Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
Fonds Soziales Wien

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
wieder wohnen Startseite
wieder wohnen Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Tageszentrum JOSI wird unterstützt...

Freitag, 17. Dezember 2010

Das Tageszentrum für Obdachlose in der Josefstädterstraße wird immer wieder von verschiedenen Organisationen und Privatpersonen unterstützt. Folgende Aktionen wollen wir vor den Vorhang bitten:


Am Samstag den 18. Dezember verteilen MitarbeiterInnen der Pfarre Breitenfeld im Foyer einer Spar Filiale im 17. Bezirk „ Einkaufslisten“ an die KundInnen, auf denen um den Kauf verschiedener Artikel gebeten wird.

Diese Sammelaktion der Pfarre Breitenfeld unterstützt die BesucherInnen des Tageszentrums unter anderem die Kochgelegenheit mit Ihrer Hilfe besser zu nutzen. Zusätzlich kann so an den Weihnachtsfeiertagen für alle BesucherInnen – unter deren aktiver Beteiligung – eine warme Mahlzeit zubereitet werden.

  

In der Galerie unik.at (Josefstädterstraße 40) können außergewöhnliche Ketten – produziert von Besucherinnen und BetreuerInnen der JOSI – gekauft werden.

Das Projekt unik.at gliedert mit ihrem hochwertig produzierten Kunsthandwerk nicht nur Menschen mit Behinderungen in die Arbeitswelt ein, sondern vertreibt auch Werke österreichischer KünstlerInnen.

 

"wieder wohnen" bedankt sich herzlich für das Engagement!

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten