Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
Fonds Soziales Wien

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
wieder wohnen Startseite
wieder wohnen Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Eine Hecke für das Haus Siemensstraße

Freitag, 27. Mai 2011

SchülerInnen der Berufsschule für Gartenbau und Floristik pflanzten zusammen mit Bewohnern des Haus Siemensstraße verschiedene Sträucher.


Das Übergangswohnhaus liegt direkt neben der stark befahrenen Straße. Der Wunsch, einen Sicht- und Lärmschutz aufzustellen, führte das Haus zur Berufsschule für Gartenbau und Floristik im 21. Bezirk. Diese erklärte sich sofort bereit, Know-how und Tatkraft zur Verfügung zu stellen.

Am 11. Mai 2011 machten sich 20 SchülerInnen zusammen mit ihrem Lehrer Robert Balazs ans Werk. Ilse Fitzbauer von der Bezirksvorstehung Floridsdorf griff ebenfalls beherzt zur Gießkanne.

 

"wieder wohnen" bedankt sich herzlich für das Engagement!

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten