Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
Fonds Soziales Wien

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
wieder wohnen Startseite
wieder wohnen Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Mit "wieder wohnen" durchs Jahr 2014!

Montag, 16. Dezember 2013

Schauspielerin Ursula Strauss präsentierte im Tageszentrum Ester für obdachlose und wohnungslose Frauen den neuen "wieder wohnen" Kalender 2014.


Der neue Kalender zeigt Menschen, die unmittelbar mit dem Thema Wohnungslosigkeit konfrontiert sind: als MitarbeiterInnen von "wieder wohnen" oder als NutzerInnen der verschiedenen Einrichtungen.  Die meisten Gesichter strahlen dabei Zuversicht, Hoffnung und auch Freude aus. Dazu bringen passende Schlagworte, in die Bilder eingeblendet, das Leben wohnungsloser Menschen auf den Punkt. So zeigen die 27 Kalenderblätter die verschiedenen Facetten von Wohnungslosigkeit auf.

Ursula Strauss unterstützt das Tageszentrum Ester. Im Rahmen einer Lesung für die Nutzerinnen der Einrichtung präsentierte sie auch den Kalender. "Niemand ist davor gefeit, obdachlos zu werden – und es ist gut, dass es Angebote wie die Ester gibt, die helfen, wieder in eine geregelte Wohnsituation zu kommen", so die Schauspielerin.

Gerne senden wir den "wieder wohnen"-Kalender 2014 gegen eine freiwillige Spende zu.

Bestellung bitte per E-Mail an wiederwohnen@fsw.at. (Dem Kalender wird ein Erlagschein für eine freiwillige Spende beigelegt.)

 

Hier können Sie den Kalender "elektronisch durchblättern" (ins Bild klicken für Großansicht):


 


Hier geht's zum Beitrag in der Rathauskorrespondenz...

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten