Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
Fonds Soziales Wien

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
wieder wohnen Startseite
wieder wohnen Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Dauerwohnen

"Das Haus LEO ist für viele Männer oft die letzte Möglichkeit, nicht auf der Straße leben zu müssen. Hier können sie mit fachkundiger Unterstützung ihr Leben führen."
Karin Graf
Teamleiterin Haus LEO

 

Dauerwohnen ist eine sozial betreute Wohnform und bietet ehemals obdachlosen Menschen langfristigen Aufenthalt. Voraussetzung ist, dass sich die Betroffenen selbst versorgen können.

Im Rahmen der Hausordnung ist einerseits der Grundsatz von Gelassenheit und Akzeptanz in Bezug auf die Lebensformen der Bewohner anzuwenden. Andererseits werden die zum Teil außergewöhnlichen Persönlichkeiten beim Umgang miteinander unterstützt.

"wieder wohnen" GmbH bietet folgende Einrichtung an:

Haus Leo
  • Haus LEO

    Das Haus LEO befindet sich im 17. Bezirk, ist ein sozial betreutes Dauerwohnhaus für bis zu 48 ehemals wohnungslose Männer, die zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht eigenständig wohnen können.

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten