Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile  
Fonds Soziales Wien

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
wieder wohnen Startseite
wieder wohnen Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Spenden

Dringender Bedarf: Sachspenden

Den NutzerInnen von "wieder wohnen" fehlt es oft an Dingen, die über das Lebensnotwendigste hinausgehen. Wir nehmen daher sowohl von Privatpersonen als auch von Firmen geeignete Sachspenden entgegen und geben sie an diejenigen Menschen weiter, die sie am dringendsten brauchen.
 

Benötigt werden beispielsweise:

  • Fahrscheine für die Wiener Linien
  • Schlafsäcke, Rucksäcke, Hand- und Badetücher, Hygieneartikel, Babynahrung und Windeln, oder auch Musikinstrumente
  • Geschirr – wenn NutzerInnen in eine eigene Wohnung ziehen, fehlt es oft an Küchenausstattung wie Teller, Töpfe, Pfannen, Besteck

Zu 100 % wirksam & steuerlich absetzbar: Geldspenden

Wenn Sie eine Geldspende dem Bereich Obdach- und Wohnungslosenhilfe, einer bestimmten Einrichtung aus diesem Bereich oder dem Bereich Flüchtlingshilfe zukommen lassen wollen, vermerken Sie dies bei der Überweisung bitte im Verwendungszweck. Allgemeine finanzielle Zuwendungen an "wieder wohnen" fließen zum Beispiel in Bildungs- und Integrationsmaßnahmen für Flüchtlinge.

Geldspenden kommen zu 100 % unseren Nutzerinnen und Nutzern zugute und sind steuerlich absetzbar. Sie können maximal 10 % Ihres steuerpflichtigen Einkommens als Spende absetzen (Beispiel: Bei einem steuerpflichtigen Einkommen von 40.000 Euro können Sie einen Betrag von 4.000 Euro geltend machen). Bitte beachten Sie, dass Sie für die Vorlage beim Finanzamt einen aussagekräftigen Spendenbeleg brauchen – z. B. Daueraufträge oder Kontoabbuchungen. Bei Einzahlungen geben Sie auf dem Beleg bitte sowohl Ihren Namen, Ihre Adresse und unsere Registrierungsnummer SO 2571 an, damit die Spende vom Finanzamt eindeutig zugeordnet werden kann.

Unser Spendenkonto:

IBAN: AT84 1200 0514 2803 8527
BIC: BKAUATWW

 

Rüdiger Johänntgen

Unser Freiwilligen- und Spendenmanager Rüdiger Johänntgen freut sich auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Sie erreichen ihn unter:
Telefon: +43/1/4000 – 59 478
E-Mail: spenden-wwo@fsw.at

 

Im Namen unserer Nutzerinnen und Nutzer: Vielen Dank für Ihre Spende!

 

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten